Die Fliege richtig binden!

Die Fliege, auch Schleife oder Querbinder genannt, ist zwar älter als die Krawatte, aber hat leider über die Zeit etwas an Bedeutung verloren. Wir finden zu Unrecht! Zum Glück erlebt sie schon seit ein paar Jahren Ihre Renaissance. Dabei helfen wir sehr gerne!

  1. Führe die beiden Enden so übereinander, dass das rechte Ende der Fliege oben liegt und etwas länger ist als das Untere.
  2. Binde zunächst einen nicht zu festen Knoten.
  3. Falte das untere Ende in der Mitte des Ovals zu einer Schleife.
  4. Jetzt ziehst Du das obere Ende über die Mitte dieser Schleife und fixierst es mit den Fingern.
  5. Das lange Ende faltest Du jetzt auch in der Mitte des Ovals und führst es von unten um die Schleife. Es entsteht eine Schlaufe.
  6. Nun ziehst Du das lange Ende durch die entstandene Schlinge, um eine Fliege zu formen.
  7. Die fertige Schleife kann jetzt noch leicht in Form gebracht werden.
You are using a really old version of
Internet Explorer, click here to upgrade your browser.
x